Heideblüte August 2021
Heideblüte August 2021

press to zoom
Groß und Klein finden, dass es unglaublich warm ist
Groß und Klein finden, dass es unglaublich warm ist

press to zoom
Koko im Alter von 2 Jahren
Koko im Alter von 2 Jahren

press to zoom
Heideblüte August 2021
Heideblüte August 2021

press to zoom
1/3

Moin!

Willkommen bei den Soevenseel Golden Retrievern! Mein Name ist Melanie Metzler-Stute. Ich lebe zusammen mit meinem Partner Jörg und meiner Hündin Koko in der beschaulichen niedersächsischen Fachwerkstadt Celle.

Im Jahre 2002 kam meine erste Golden Retriever Hündin „Honey from Cottage Garden“ zu mir. Sie begleitete mich fast 17 Jahre und weckte meine Liebe für die wunderbare Hunderasse Golden Retriever.

2019 vertrauten mir die Züchter Daniela und Hendrik Schütze (vom goldenen Kleeblatt) dann die kleine Koko an.    

       

Schon nach kurzer Zeit entstand mein Wunsch selbst gesunde, schöne, glückliche Golden Retriever zu züchten und so meinen Beitrag zu Erhaltung des Rassenstandards dieser wundervollen Tiere zu leisten.

koko (1 von 10).jpg
Schau!.jpg

Ich beschäftigte mich zuerst mit den Anforderungen, die der Deutsche Retriever Club (DRC) an seine Züchter stellt und begann dann langsam damit die Voraussetzungen für eine Zucht zu erfüllen. Ich führte Koko zur Formwertbeurteilung und zur JAS (Jagdlichen Anlagen Sichtung), ließ die erforderlichen Gesundheitschecks (Augenuntersuchung, HD-/ ED-Röntgen, Gentest, Zahnstatus) durchführen, nahm an einem Züchterseminar teil, las Bücher über Hundezucht, Genetik und Frühförderung von Welpen, führte Gespräche mit anderen Züchtern und Golden Retriever-Haltern, wählte einen Namen für meine Zucht aus, ließ die Abnahme der Zuchtstätte durch einen Zuchtwart des DRC durchführen und stellte letztendlich die Anträge auf Zucht- und Zwingerzulassung beim DRC.

Nun freue ich mich auf die verantwortungsvolle Aufgabe. Mein Lebensgefährte, liebe Freunde sowie erfahrene Züchter und Tierärzte stehen mir zur Seite und unterstützten mich mit Rat und Tat.

Interessenten, die viel Liebe zu geben haben und bereit sind Zeit in eine retrievergerecht Ausbildung und Förderung zu investieren, können sich gerne ausführlich per E-Mail bei mir vorstellen. Bitte geben Sie in Ihrer E-Mail unter anderem Ihre Anschrift und eine Telefonnummer an unter der Sie zu erreichen sind. Ich werde ausschließlich aussagekräftige, ausführliche E-Mails mit persönlicher Ansprache beantworten! Ein persönliches Kennenlernen findet erst nach einem für beide Seiten positiven Gespräch statt.

» Es sind die ohne Schuhe, die jeden Weg mit uns gehen.
Es sind die ohne Geld, die uns all das geben, was unbezahlbar ist.
Es sind die, die nichts versprechen, die uns niemals enttäuschen.
Es sind die, die nichts besitzen, die uns oft mehr geben können,
als die meisten Menschen.  

 

(Sylvia Raßloff)